Angaben gemäß den Anforderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex

In den nachfolgenden Tabellen werden gemäß den Anforderungen des DCGK die für das Jahr 2016 gewährten Zuwendungen einschließlich der Nebenleistungen und inklusive der erreichbaren Maximal- und Minimalvergütung bei variablen Vergütungskomponenten sowie Zufluss für das Berichtsjahr dargestellt.

Gewährte Zuwendungen für das Berichtsjahr

 

 

Zum 31. Dezember 2015 amtierende Vorstandsmitglieder

 

 

Werner Baumann (Vorsitzender)

 

Liam Condon (Crop Science)

 

Johannes Dietsch (Finanzen)

 

 

Eintritt 1.1.2010

 

Eintritt 1.1.2016

 

Eintritt 1.9.2014

 

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

 

in T €

in T €

in T €

in T €

 

in T €

in T €

in T €

in T €

 

in T €

in T €

in T €

in T €

1

In der Summe der maximalen Beträge sind geltende Caps noch nicht berücksichtigt. Die Auszahlung in einem Jahr ist auf das 1,8-Fache der Zielvergütung begrenzt (vgl. Kapitel „Vergütung des Vorstands“).

2

Nach der Anpassung der Systematik der Vorstandsvergütung zum 1.1.2016 wird der STI-2016 zu 100 % über eine Auszahlung im 2. Quartal des Folgejahres bedient. Die gesplittete STI-Auszahlung in Form von 50 % bar und 50 % in gesperrten virtuellen Bayer-Aktien erfolgte letztmalig im Rahmen von STI-2015.

3

Für die Aspire-Tranche 2016 gilt die neue Systematik des Bayer-Aspire-Programms (Aspire 2.0), siehe Kapitel „Vergütung des Vorstands“. Die Obergrenze für dieses neue Langfristvergütungsprogramm beträgt 250 %.

Festvergütung

 

906

1.285

1.285

1.285

 

800

800

800

 

725

750

750

750

Nebenleistungen

 

47

47

47

47

 

44

44

44

 

44

83

83

83

Summe jährliches Festeinkommen

 

953

1.332

1.332

1.332

 

844

844

844

 

769

833

833

833

Kurzfristige variable Barvergütung2

 

849

1.475

0

2.950

 

800

0

1.600

 

679

750

0

1.500

Langfristige variable Vergütung über virtuelle Bayer-Aktien2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015 (1.1.2016 – 31.12.2018)

 

849

 

 

679

Langfristige aktienbasierte Vergütung (Aspire)3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015 (1.1.2015 – 31.12.2018)

 

362

 

 

290

2016 (1.1.2016 – 31.12.2019)

 

 

1.983

0

4.957

 

1.624

0

4.059

 

1.522

0

3.805

Summe

 

3.013

4.790

1.332

9.239

 

3.268

844

6.503

 

2.417

3.105

833

6.138

Dienstzeitaufwand / Versorgungsaufwand

 

227

764

764

764

 

330

330

330

 

220

318

318

318

Gesamtvergütung

 

3.240

5.554

2.096

10.003

 

3.598

1.174

6.833

 

2.637

3.423

1.151

6.456

Gewährte Zuwendungen für das Berichtsjahr – Fortsetzung 1

 

 

Zum 31. Dezember 2016 amtierende Vorstandsmitglieder

 

 

Dr. Hartmut Klusik (Personal, Technologie & Nachhaltigkeit)

 

Kemal Malik (Innovation)

 

Erica Mann (Consumer Health)

 

 

Eintritt 1.1.2016

 

Eintritt 1.2.2014

 

Eintritt 1.1.2016

 

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min.
2016

Max.1 2016

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

 

in T €

in T €

in T €

in T €

 

in T €

in T €

in T €

in T €

 

in T €

in T €

in T €

in T €

1

In der Summe der maximalen Beträge sind geltende Caps noch nicht berücksichtigt. Die Auszahlung in einem Jahr ist auf das 1,8-Fache der Zielvergütung begrenzt (vgl. Kapitel „Vergütung des Vorstands“).

2

Nach der Anpassung der Systematik der Vorstandsvergütung zum 1.1.2016 wird der STI-2016 zu 100 % über eine Auszahlung im 2. Quartal des Folgejahres bedient. Die gesplittete STI-Auszahlung in Form von 50 % bar und 50 % in gesperrten virtuellen Bayer-Aktien erfolgte letztmalig im Rahmen von STI-2015.

3

Für die Aspire-Tranche 2016 gilt die neue Systematik des Bayer-Aspire-Programms (Aspire 2.0), siehe Kapitel „Vergütung des Vorstands“. Die Obergrenze für dieses neue Langfristvergütungsprogramm beträgt 250 %.

Festvergütung

 

750

750

750

 

725

775

775

775

 

750

750

750

Nebenleistungen

 

140

140

140

 

40

35

35

35

 

182

182

182

Summe jährliches Festeinkommen

 

890

890

890

 

765

810

810

810

 

932

932

932

Kurzfristige variable Barvergütung2

 

750

0

1.500

 

679

775

0

1.550

 

750

0

1.500

Langfristige variable Vergütung über virtuelle Bayer-Aktien2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015 (1.1.2016 – 31.12.2018)

 

 

679

 

2016 (1.1.2017 – 31.12.2019)

 

 

 

 

Langfristige aktienbasierte Vergütung (Aspire)3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015 (1.1.2015 – 31.12.2018)

 

 

290

 

2016 (1.1.2016 – 31.12.2019)

 

1.522

0

3.805

 

 

1.573

0

3.932

 

1.522

0

3.806

Summe

 

3.162

890

6.195

 

2.413

3.158

810

6.292

 

3.204

932

6.238

Dienstzeitaufwand / Versorgungsaufwand

 

316

316

316

 

222

318

318

318

 

219

219

219

Gesamtvergütung

 

3.478

1.206

6.511

 

2.635

3.476

1.128

6.610

 

3.423

1.151

6.457

Gewährte Zuwendungen für das Berichtsjahr – Fortsetzung 2

 

 

Zum 31. Dezember 2016 amtierende Vorstandsmitglieder

 

Ehemalige Vorstandsmitglieder

 

 

Dieter Weinand (Pharmaceuticals)

 

Dr. Marijn Dekkers

 

Michael König

 

 

Eintritt 1.1.2016

 

Austritt 30.4.2016

 

Austritt 31.12.2015

 

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

Ziel­wert 2015

Ziel­wert 2016

Min. 2016

Max.1 2016

 

 

in T €

in T €

in T €

in T €

 

in T €

in T €

in T €

in T €

 

in T €

in T €

in T €

in T €

1

In der Summe der maximalen Beträge sind geltende Caps noch nicht berücksichtigt. Die Auszahlung in einem Jahr ist auf das 1,8-Fache der Zielvergütung begrenzt (vgl. Kapitel „Vergütung des Vorstands“, Vergütungsstruktur).

2

Nach der Anpassung der Systematik der Vorstandsvergütung zum 1.1.2016 wird der STI-2016 zu 100 % über eine Auszahlung im 2. Quartal des Folgejahres bedient. Die gesplittete STI-Auszahlung in Form von 50 % bar und 50 % in gesperrten virtuellen Bayer-Aktien erfolgte letztmalig im Rahmen von STI-2015.

3

Für die Aspire-Tranche 2016 gilt die neue Systematik des Bayer-Aspire-Programms (Aspire 2.0), siehe Kapitel „Vergütung des Vorstands“. Die Obergrenze für dieses neue Langfristvergütungsprogramm beträgt 250 %.

Festvergütung

 

800

800

800

 

1.374

475

475

475

 

725

Nebenleistungen

 

34

34

34

 

40

99

99

99

 

36

Summe jährliches Festeinkommen

 

834

834

834

 

1.414

574

574

574

 

761

Kurzfristige variable Barvergütung2

 

800

0

1.600

 

1.477

475

0

950

 

679

Langfristige variable Vergütung über virtuelle Bayer-Aktien2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015 (1.1.2016 – 31.12.2018)

 

 

1.477

 

679

2016 (1.1.2017 – 31.12.2019)

 

 

 

 

 

Langfristige aktienbasierte Vergütung (Aspire)3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2015 (1.1.2015 – 31.12.2018)

 

 

550

 

290

2016 (1.1.2016 – 31.12.2019)

 

1.623

0

4.058

 

 

964

0

2.410

 

 

Summe

 

3.257

834

6.492

 

4.918

2.013

574

3.934

 

2.409

Dienstzeitaufwand / Versorgungsaufwand

 

240

240

240

 

967

382

382

382

 

211

Gesamtvergütung

 

3.497

1.074

6.732

 

5.885

2.395

956

4.316

 

2.620

Zufluss für das Berichtsjahr

 

 

Zum 31. Dezember 2016 amtierende Vorstandsmitglieder

 

 

Werner Baumann (Vorsitzender)

 

Liam Condon (Crop Science)

 

Johannes Dietsch (Finanzen)

 

Dr. Hartmut Klusik (Personal, Technologie & Nachhaltigkeit)

 

 

Eintritt 1.1.2010

 

Eintritt 1.1.2016

 

Eintritt 1.9.2014

 

Eintritt 1.1.2016

 

 

2015

2016

 

2015

2016

 

2015

2016

 

2015

2016

 

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

1

Die erhöhte variable Vergütung für Werner Baumann resultierte 2015 insbesondere auch aus der temporären Leitung von Bayer HealthCare zusätzlich zu seiner originären Vorstandstätigkeit.

2

Die Auszahlung aus der Aspire-Tranche 2011 für Johannes Dietsch, Michael König und Kemal Malik erfolgte für einen Erdienungszeitraum, der in Teilen vor der Aufnahme ihrer Vorstandstätigkeit lag. Diese Tranchen waren zum Zeitpunkt des Beginns der Vorstandstätigkeit noch nicht vollständig erdient. Gleiches gilt für die Auszahlung der Aspire-Tranche 2012 im Jahr 2016 für Johannes Dietsch und Kemal Malik.

3

Der gesamte Dienstzeitaufwand ist ein Dienstzeitaufwand nach HGB zuzüglich Beiträge an Pensionskassen.

Festvergütung

 

906

1.285

 

800

 

725

750

 

750

Nebenleistungen

 

47

47

 

44

 

44

83

 

140

Summe

 

953

1.332

 

844

 

769

833

 

890

Kurzfristige variable Barvergütung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für 20151

 

1.237

 

 

917

 

für 2016

 

2.329

 

1.106

 

 

978

 

1.053

Langfristige Barvergütung über virtuelle Bayer-Aktien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2011 (1.1.2012 – 31.12.2014)

 

1.307

 

 

 

2012 (1.1.2013 – 31.12.2015)

 

 

1.747

 

 

 

Langfristige aktienbasierte Barvergütung (Aspire)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2011 (1.1.2011 – 31.12.2014)2

 

769

 

 

297

 

2012 (1.1.2012 – 31.12.2015)

 

 

789

 

 

 

301

 

Summe

 

4.266

6.197

 

1.950

 

1.983

2.112

 

1.943

Dienstzeitaufwand / Versorgungsaufwand3

 

227

764

 

330

 

220

318

 

316

Gesamtvergütung

 

4.493

6.961

 

2.280

 

2.203

2.430

 

2.259

Zufluss für das Berichtsjahr – Fortsetzung

 

 

Zum 31. Dezember 2016 amtierende Vorstandsmitglieder

 

Ehemalige Vorstandsmitglieder

 

 

Kemal Malik (Innovation)

 

Erica Mann (Consumer Health)

 

Dieter Weinand (Pharmaceuticals)

 

Dr. Marijn Dekkers

 

Michael König

 

 

Eintritt 1.2.2014

 

Eintritt 1.1.2016

 

Eintritt 1.1.2016

 

Austritt 30.4.2016

 

Austritt 31.12.2015

 

 

2015

2016

 

2015

2016

 

2015

2016

 

2015

2016

 

2015

2016

 

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

 

in T €

in T €

1

Die erhöhte variable Vergütung für Werner Baumann resultierte 2015 insbesondere auch aus der temporären Leitung von Bayer HealthCare zusätzlich zu seiner originären Vorstandstätigkeit.

2

Die Auszahlung aus der Aspire-Tranche 2011 für Johannes Dietsch, Michael König und Kemal Malik erfolgte für einen Erdienungszeitraum, der in Teilen vor der Aufnahme ihrer Vorstandstätigkeit lag. Diese Tranchen waren zum Zeitpunkt des Beginns der Vorstandstätigkeit noch nicht vollständig erdient. Gleiches gilt für die Auszahlung der Aspire-Tranche 2012 im Jahr 2016 für Johannes Dietsch und Kemal Malik.

3

Der gesamte Dienstzeitaufwand ist ein Dienstzeitaufwand nach HGB zuzüglich Beiträge an Pensionskassen.

Festvergütung

 

725

775

 

750

 

800

 

1.374

475

 

725

Nebenleistungen

 

40

35

 

182

 

34

 

40

99

 

36

Summe

 

765

810

 

932

 

834

 

1.414

574

 

761

Kurzfristige variable Barvergütung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für 20151

 

917

 

 

 

1.995

 

für 2016

 

1.050

 

798

 

1.274

 

 

475

 

917

Langfristige Barvergütung über virtuelle Bayer-Aktien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2011 (1.1.2012–31.12.2014)

 

 

 

 

2.841

 

2012 (1.1.2013 – 31.12.2015)

 

 

 

 

 

3.039

 

Langfristige aktienbasierte Barvergütung (Aspire)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2011 (1.1.2011 – 31.12.2014)2

 

384

 

 

 

1.459

 

191

2012 (1.1.2012 – 31.12.2015)

 

 

364

 

 

 

 

1.495

 

 

Summe

 

2.066

2.224

 

1.730

 

2.108

 

7.709

5.583

 

1.869

Dienstzeitaufwand / Versorgungsaufwand3

 

222

318

 

219

 

240

 

967

382

 

211

Gesamtvergütung

 

2.288

2.542

 

1.949

 

2.348

 

8.676

5.965

 

2.080